Filter schließen
Filter:
Boden:
  • Eiche
  • Altholz Eiche
  • Altholz Fichte
  • weiß
  • grau
  • hellbraun
  • dunkelbraun
  • Schlossdiele 4000
  • Altholzboden
  • Altholzplatte
  • Diele
  • gebürstet
  • tiefgebürstet
  • gesägt
  • handbearbeitet
  • naturgetrocknet
  • geölt
  • geseift
  • roh
  • 3-Schicht
  • Massiv
  • Multiplex
  • Lebhaft
  • Antik
Hersteller:
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Einzigartiger Charme mit Wandplatten und Parkett aus Altholz

Deutschland hat einen neuen Bodenliebling: Parkett aus Altholz. Die ausgetretenen, teils wurmstichigen und von Geschichte gezeichneten Holzdielen versprühen einen einzigartigen Charme, der Sie und Ihre Gäste immer wieder aufs Neue begeistern wird. Altholz ist für Häuslbauer und Architekten gleichermaßen interessant, lässt sich damit doch das alte und echte, mit dem neuen, modernen wunderbar kombinieren – im Eigenheim genauso wie in schicken Hotels, Wellnesstempeln und Restaurants.

Parkett aus Altholz mit Geschichte

Die Bretter für unsere Altholzböden stammen von alten, originalen Almhütten, sind teils abgetragene Dachbalken nostalgischer Bauernhäuser und natürlich von Wind und Wetter gezeichneten Heustadeln. Das Holz wird sorgfältigt gereinigt und auf Trägerplatten aufgetragen. Altholzdielen zeigen eine markante, vom Wetter und deren ursprünglichem Gebrauch gezeichnete Optik. Aus dem Innenbereich und von alten, gehackten Balken weisen die Dielen Kratzer, wurmstichige Bereiche, ausgetretene Äste und Hackspuren auf. Die Altholzböden, deren originale Oberfläche von Holz aus dem Außenbereich stammt, wurden über Jahrzehnte von Sonne, Regen und Wind sozusagen signiert. In den großem deutschen Städten sind vor allem die von der Sonne gezeichneten Altholzdielen beliebt: Mit ihrem einzigartigen grauen Farbton verleihen sie den Räumlichkeiten, trotz der ursprünglichen Herkunft, einen modernen Touch. In den ländlichen Gegenden um Bayern und im Allgäu liebäugeln Architekten mit den satten, sonnenverbrannten braunen Dielen. Diese lassen sich besonders schön mit anderen natürlichen Materialien wie Stein und Loden kombinieren.

Blickfang: Altholz an der Wand

Die alten Holzdielen setzen in jedem Raum besondere Akzente und bereichern das Wohlfühl-Ambiente. Das zeigt sich speziell im Alpine Lifestyle, der vor kurzer Zeit in hochkarätigen Hotels und Wellnesstempeln rund um München, Stuttgart und Nürnberg Einzug gehalten hat. Das Zusammenspiel von natürlichen und ursprünglichen Materialien in Kombination mit Glas und lichtdurchfluteten Räumlichkeiten vermittelt Besuchern und Gästen eine angenehme Geborgenheit. Es erinnert an den Ursprung, an ein entschleunigtes Leben und lässt den Geist in dieser besonderen Atmosphäre leichter zur Ruhe kommen. Unsere Altholzplatten lassen sich unkompliziert bearbeiten und simpel an den Wänden anbringen. Ebenso sind sie zum Möbelbau, beispielsweise für Küchen-Arbeitsplatten und Schränke sehr gut geeignet. Besonders beliebt sind Altholzplatten im Eigenheim, um die Fernsehwand und das „Wohlfühl-Eck“ zu verschönern.

Die Holzarten für besondere Dielen aus Altholz

Früher wurde vor allem Fichtenholz beim Bau von Stadeln, Bauernhäusern und Dachböden verwendet. Daher haben wir in unserem Altholzboden und Altholzplatten Sortiment eine Vielzahl von Böden und Platten aus alter Fichte in den unterschiedlichsten Optiken. Dank der wunderbaren Eigenschaften und großen Nachfrage von Eichenholz bieten wir auch eine handverlesene Auswahl an Altholzböden aus Eichenholz an. Unsere Wandplatten aus Altholz werden allesamt aus dem Holz alter Fichten gefertigt.

Versand von Böden und Platten aus Altholz nach Deutschland

Ab einem Auftragswert von € 2040,01 liefern wir Ihre Altholzdielen und Altholzplatten versandkostenfrei nach Deutschland. Unsere Parkett Berater informieren Sie kompetent zu Bestellvorgang, Bezahlung und Versand nach Deutschland. Sie erreichen uns aus Deutschland telefonisch unter Tel: +43 (0)59 6814 oder per E-Mail an info@parkett-agentur.at Wenn Sie einen Rückruf wünschen, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Wie viel kostet Altholz Parkett?

Günstiges, hochwertiges Altholz Parkett bietet Parkett Agentur in ihrem Parkett Shop für Deutschland bereits ab circa 76,- Euro.

Wo gibt es günstiges Altholz Parkett zu kaufen?

Günstiges, hochwertiges Altholz Parkett für ganz Deutschland finden Sie im Parkett Shop von Parkett Agentur bereits ab circa 76,- Euro.

Wie kann man Altholz Parkett verlegen?

Bei Altholz Parkett handelt es sich um einen außergewöhnlichen, charakterstarken Holzboden, dessen besondere Oberfläche je nach Holzart variiert. Aufgrund der unterschiedlichen Beschaffenheit der Altholz Dielen wird beim Verlegen die Unterstützung durch professionelle Bodenleger empfohlen. Die Parkett Agentur ist auch Ansprechpartner für alle praktischen Fragen rund ums Parkett verlegen. Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Parkett Spezialisten und lassen Sie sich von unseren Fachberatern professionell informieren!

Was ist Altholz Parkett?

Altholzparkett oder Altholz Dielen werden aus alten Bodenbrettern und Deckenbalken gefertigt. Ein Altholzboden überzeugt mit seinem antiken Flair und seiner authentischen Erscheinung. Im Parkett Shop für Deutschland können Sie zwischen einer Vielzahl einzigartiger Materialien wählen, wie zum Beispiel Fichte-Tanne, Eiche oder Kastanie.

Was sind die Vorteile eines Altholzboden?

Ein Holzboden aus Altholz ist nachhaltig, robust und charakterstark: Für Altholz Dielen müssen keine Bäume gefällt werden und wenn die Qualität stimmt, ist das Holz gut getrocknet und hat daher keinen Schwund. Parkett aus Altholz Dielen erzählt bereits eine Geschichte und schafft auch in Ihrem Zuhause eine inspirierende und besondere Atmosphäre.

Wo werden Wilbrett Altholzböden gefertigt?

Wilbrett Altholzböden von Parkett Agentur werden in Österreich gefertigt. Bei der Auswahl des Materials für das Altholz Parkett gelten strengste optische und qualitative Kriterien!

Wie reinigt man Altholz Dielen richtig?

Altholz Dielen werden meist roh belassen und nur mit Holzbodenseife gepflegt. Parkett Agentur bietet in ihrem Parkett Shop für Deutschland jedoch eine große Auswahl spezieller Reinigungsmittel für Holzböden.

Wie pflegt man Altholz Dielen richtig?

Damit ihre Altholz Dielen lange Freude bereiten, empfiehlt sich eine regelmäßige Parkett Pflege mit Holzbodenseife. Parkett Agentur bietet in ihrem Parkett Shop für Deutschland eine Auswahl verschiedener Pflegemittel wie Öle oder Balsam für Ihren Parkettboden.

Zuletzt angesehen